9 Fragen an…’The Art of Non-Conformity‘-Autor Chris Guillebeau

Posted on März 26, 2012 von

0


reise entrepreneur chris guillebeau

Es gibt Menschen, die einige Länder in ihrem Leben bereist haben. 8 zum Beispiel. Es gibt aber auch Menschen, die ALLE Länder dieser Welt bereist haben. Alle bis auf 8. Einer dieser Reise-Junkies (und wahrscheinlich auch der einzige) heißt CHRIS GUILLEBEAU. Zu erwähnen, woher der Autor des Bestsellers The Art of Nonconformity kommt, erübrigt sich – denn er ist alles, nur nicht zu Hause. Sein Ziel, jedes einzelne Land dieser Welt zu bereisen, hat er fast erreicht. Kiribati, Sao Tome und Tuvalu fehlen noch. Und kurioserweise auch das – möchte man meinen – auf dem Weg liegende Norwegen.

So ein Jetsetter aus Leidenschaft ist natürlich Pflichtkandidat für unser FYT-Interview! Und so schnell wie er um die Welt jettet, so schnell ist er auch im Beantworten unserer Fragen. Wen wundert es da noch, dass uns Chris bei der Frage nach seinen Lieblingsflughäfen, kurz und knapp die Flughafen-Codes serviert. Ein Leichtes für jemanden, der den Globus so gut wie erobert hat!

Das FYT-Interview mit ‚The Art of Non-Conformity“-Autor Chris Guillebeau


To me travelling means…

…discovery.

I never travel without…

…a MacBook and a paper journal.

It feels like home when…

…I have coffee and WIFI.

The most important thing a traveller should know is..

…’Enjoy the magic!‘

My favorite airports are…

…HKG, SIN, JNB, SYD, LHR (T5) and YVR

If I weren’t a traveller, I…

…I’d wonder what was wrong with me.

My perfect travel outfit…

…is simple: black jacket, black shoes, jeans and a solid color long-sleeve t-shirt.

My next trip is off to…

…Sudan via Turkmenistan (and Dubai, Istanbul, etc.)

My once in a lifetime travel experience…

…every month when I see the world.

Weitere nützliche Einblicke über die Kunst des Reisens verraten diese Digital Nomads auf dem Follow Your Trolley Reiseblog:

FYT-Interview mit ‚Suitcase Entrepreneur‘ Natalie Sisson

FYT-Interview mit ‚Tropical MBA‘ Dan Andrews

FYT-Interview mit ‚Princess with a backpack‘ Lauren Resnick