Und dann war da noch der Gitarrenspieler, der Schnee und das Dauergrinsen

Posted on Januar 4, 2009 von

1


Sing and Smile

Sing and Smile

Also, die Sache mit dem Musiker aus Fiji, mit Hawaiihemd und Gitarre, der doch tatsächlich schon einmal in dem fernen Land Österreich war: Er wusste genau, es war Schladming und soviel Schnee vor der Hütte, dass man nicht vor die Tür konnte. Und „the funniest thing“, das er je in seinem Leben gesehen hatte…

… war ein eigenartiges Gerät mit zwei Lichtröhren , das dort im Hotel-SPA stand, unter das man sich legen kann, um braun zu werden. Kaum den Gedanken wieder in seinem Kopf aufgerufen, musste er aus vollstem Herzen loslachen. Lachen und Lächeln ist übrigens die Lieblingsbeschäftigung aller Fijianer. Da kann man noch etwas lernen. Selbst der Steward der Pacific Blue, der wohl hauptberuflich auf einer Kabarettbühne stehen muss und während des Fluges  im Viertelstundentakt für „Sitting Ovations“ sorgte, gab einen Vorgeschnmack auf die Lebenseinstellung der Südseeinsulaner: „fasten your seat belts aaand…. SMILE!“ Gefolgt von Sprüchen wie „..and make sure to take the board magazine with you, because that’s the only thing you’ll get for free during this flight with Pacific Blue“. Wohl mit ein Grund, dass jeder, der seinen Fuß auf Fiji setzt, irgendwie ein glückliches Gesicht macht. Jea*

Posted in: Allgemein